Ein partnerschaftlicher Ansatz zur Realisierung von Career Transition Workshops

Kunde  

Niederländische Bank  
 

Die Herausforderung  

In Folge der globalen Finanzkrise hat eine niederländische Bank entschieden, signifikante Personalreduzierungen umzusetzen. Dabei wollte man eine erfolgreiche Karriereänderung für die ausscheidenden Mitarbeiter sicherstellen. Als zusätzliche Unterstützung des bereits bestehenden internen Mobilitätszentrum wurde ein externer Dienstleister gesucht. Right Management wurde beauftragt mit der Bank zusammenzuarbeiten und Transition Workshops zusätzlich zu den intern angebotenen Outplacement-Leistungen durchzuführen. Dadurch sollten die betroffenen Mitarbeiter einen stärkeren Fokus auf externe Beschäftigungsmöglichkeiten richten.  
 

Die Lösung  

Right Management und das Mobilitätszentrum haben gemeinsam die Transition Workshops entwickelt, die direkt vor Ort durchgeführt werden sollten. Ziel für die Teilnehmer dieser Workshops war, mit der Veränderungssituation und dem Stellenverlust persönlich besser umgehen zu können, ihre Stärken zu erkennen und nächste Schritte zu planen sowie neue Möglichkeiten am Arbeitsmarkt zu entdecken. Alle Workshops wurden gemeinsam durch interne Berater und Right Management Berater umgesetzt. Right Management hat die internen Berater zunächst geschult und auf die Umsetzung der Workshops vorbereitet. Jeder Workshop hatte circa 10 Teilnehmer und wurde auf die konkreten Bedürfnisse der jeweiligen Gruppe ausgerichtet.  
 

Das Ergebnis  

Das Mobilitätsmanagement der niederländischen Bank ist sehr zufrieden mit der Unterstützung für die Betroffenen im partnerschaftlichen Ansatz. Unsere Umsetzung, die Ergebnisse und vor allem die hervorragende Zusammenarbeit wurden sehr geschätzt. Durch die erfolgreiche Umsetzung wurde die ursprüngliche Vereinbarung erweitert und bis dato 56 Workshops mit insgesamt 448 Teilnehmern durchgeführt. Die Teilnehmer geben uns nach wie vor ein sehr positives Feedback.  

Teilen