Mara Swan

Executive Vice President, Global Strategy and Talent, ManpowerGroup

Mara Swan wurde im Januar 2009 als Executive Vice President, Global Strategy und Talent bei ManpowerGroup ernannt. Im Februar 2014 hat sie die globale Markenführung für Right Management übernommen. 2005 ist Mara Swan als Senior Vice President, Global Human Resources zur ManpowerGroup gekommen und hat seitdem einen erheblichen Einfluss auf Talententwicklung und Gestaltung der Geschäftsstrategie genommen. Als anerkannte Expertin im Bereich Human Resources, ist Mara Swan regelmäßig als Referentin bei hochkarätigen Veranstaltungen, einschließlich der Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums in Davos, wo sie einen Rat über Frauen in Führungsebenen gegründet hat. Als Anerkennung für ihren Erfolg, wurde sie u.a. 2012 vom Human Resource Executive-Magazin als „HR Führungskraft des Jahres“ ernannt. Mara Swan wurde in die National Academy of Human Resources (NAHR) National Class von 2012 gewählt, ist im Exekutivausschuss des Personal-Roundtable und der HR Policy Association, wo sie zurzeit die Talent Sustainability Initiative leitet. Mara Swan ist Mitglied des Bundesvorstands des Human Capital Instituts, dem Weltverband für Talent-Management und neue Wirtschaftsführung und ist im Vorstand des Boys & Girls Clubs of Greater Milwaukee, des Beirats des Alverno College School von Business und das Board of GOJO Industries, Inc. Mara Swan hat einen Bachelor-Abschluss in Business Administration der University of Buffalo und einen Master-Abschluss in Wirtschaftlichen Beziehungen der Universität von Minnesota.