Ian Symes

Executive Vice President, Europe

Ian Symes ist seit November 2012 bei Right Management als General Manager für Großbritannien und Irland verantwortlich. Seit 2015 trägt er zusätzlich als europäischer Operations Director Verantwortung für ganz Europa. Ian Symes hat mehr als 20 Jahre Geschäftserfahrung in leitenden Führungspositionen, darunter mehr als 10 Jahre bei Electrolux und zuletzt bei Cisco, wo er das Marketing für das hochkarätige Sponsoring der Olympischen und Paralympischen Spiele 2012 in London geleitet hat. Ian Symes ist es ein großes Anliegen, junge Menschen in ihrer Karriere, sowie in der Entwicklung eigener Unternehmensgründung zu unterstützen. Er ist Mitglied im Beirat der Brunel University’s Business School. Ian Symes begann seine Karriere mit Verbraucherprodukten und führte den Bereich Marketing und Business Development bei Marktführern in verschiedenen Branchen, einschließlich Gartenbau- und Haustier-Produkte und elektrische Haushaltsgeräte. Im Jahr 1999 gründete er seine eigene strategische Unternehmensberatung, die multi-nationale Kunden bei ihren lokalen, EMEA-weiten und globalen Wachstumsstrategien beriet. Im Jahre 2006 kam Ian Symes zurück in die Konzernwelt, um sich bei Cisco in Kalifornien als Direktor im Dienstleistungs-Geschäft anzuschließen und eine neue globale Business-Intelligence-Management Dienstleistung einzuführen. Ian Symes besitzt einen Universitätsabschluss in Chemie und Management von der University of London, ein Diplom in Marketing und ist Mitglied des Chartered Institute of Marketing.